Termine

Termine - Interviews - Archiv Jahresbriefe

Anlässe / Termine

Richtig räuchern - Reinigen von Wohn-und Arbeitsräumen

Abendveranstaltung zur Einführung in das reinigende Räuchern von Wohnungen und Häusern oder Geschäftsräumlichkeiten, gespickt mit zahlreichen Beispielen und spannenden, teils witzigen Erfahrungen, die ich über viele Jahre aus dieser schönen und wirkungsvollen Arbeit sammeln durfte. Dabei kommen die "Lernziele" nicht zu kurz: Einblick in Geschichte des Räuchern und dessen Tradition hierzulande, das kleine Einmaleins des Räuchern, die benötigten Räucherkräuter und -harze...  Und: Räuchergut wie auch dazugehörige Instrumente, welche jederzeit auch für einen kleinen Betrag gemietet werden können, kommen gleich zum Einsatz. Gerade rechtzeitig für die darauf folgenden Rauhnächte… Beachten Sie auch die weiteren Infos zur Arbeit an Haus und Wohnung sowie Rückmeldungen von Klienten.

Investition CHF 45.-, nächster Termin im November 2020 - Details folgen oder auf Anfrage.

Medizinwanderung zur Herbst-Tagundnachtgleiche

Die Medizinwanderung ist ein altes und wunderbares Ritual und bietet uns eine wertvolle Möglichkeit der Selbsterfahrung und Heilung. Man tritt dieses Schwellenritual mit einer konkreten Frage oder Ausrichtung an, und ist an diesem Tag mit sich alleine und fastend in der Natur unterwegs, um die Medizin für sich zu entdecken. Die Medizin entspricht der Gabe, welche uns auf dieser äusseren und inneren Reise zuteilwird, und kann sich in Form einer Erfahrung und Erkenntnis zeigen (Weisheit), ebenso als Verbindung zu eigenen Ressourcen und zur Heilkraft der Erde. Wir erleben die Natur als Spiegel unserer eigenen Seele und entdecken wieder die eigene Kraft, gewinnen Klarheit und Vertrauen.

Es ist mir ein Anliegen, diesen Erfahrungsraum öffnen und teilen zu können. Deshalb organisiere ich für den Frühherbst 2020 ein Wochenende für eine kleine Gruppe von vielleicht fünf Personen in der Voralpenregion Ybrig - Details folgen oder auf Anfrage.

Ritual Shop - Ein Besuch, der sich lohnt!

Seit mehr als 10 Jahren begleite ich Menschen in meiner Praxis und draussen in der Natur, in Schamanischen Ritualen mit therapeutischer Ausrichtung. Um die für diese Arbeit erforderliche Qualität sicherzustellen, setze ich auch bei den Materialien auf jenes, was gut ist und sich während vielen Jahren bewährt hat - diese Erfahrung fliesst in die Auswahl von Produkten ein, die ich über einen Shop zugänglich mache.

Lotuskerzen ©

Die Lotuskerze © entfaltet beim Abbrennen eine wunderbare Blüte aus Wachs - eine Kerze, die schöner wird, je weiter sie abbrennt!  Sie ist komplett durchgefärbt und wird in reiner Handarbeit gefertigt – durch die hohe Transparenz des Spezialwachses geht ein magischer Zauber von ihr aus. Ausserdem verfügt sie über eine wirklich sensationelle Brenndauer - abhängig von der Grösse bis zu 160 Stunden! Wunderbar für Meditationen, für Rituale und energetische Arbeiten, aber genauso als schöne Dekokerze oder als Freude bereitendes Geschenk! Zum Shop bitte hier klicken.

Räucherwerk

Das Räuchern blickt im Alpenraum auf eine lange Tradition zurück, die uns bis zu unseren germanischen Vorfahren führt. Es unterstützt uns im Loslassen, im Verarbeiten und im Schutz und ermöglicht somit einen wunderbaren Zugang zu uns selbst, zu unseren Wohnräumen und der uns umgebenden Natur. Mit dem Räuchern stärken wir jenes, was wir uns so sehr wünschen: Innere Ruhe und Klarheit, Vertrauen und Leichtigkeit! Zum Shop bitte hier klicken.

Schweizer Bergkristalle

Schutzsteine, Trennsteine, Wunschsteine - jeder Bergkristall stammt aus der Schweiz direkt von Strahlern und bindet an eine tief verankerte Heiltradition an. Mit dem Erwerb eines solchen Einzelexemplars erhalten Sie eine Anleitung für die Reinigung und das Aufladen der Quarze sowie – bei den Fadenquarzen – für die Durchführung eines kraftvollen Trennungsrituals. Ein wunderbarer Begleiter für den Alltag oder als kraftvolle Unterstützung im richtigen Moment. Auch Kinder haben guten Zugang zu den Schutzsteinen. Zum Shop bitte hier klicken.

Interview für Kraftbaum

Das Interview wurde von Sandra Schilling-Engi geleitet, der Begründerin von Kraftbaum - dem Podcast rund um den Wald, die Natur und unsere Gesundheit.

Der erste Teil des Interviews dreht sich um den Wald als Heil- und Erfahrungsraum sowie die generelle Arbeit mit Ritualen:

Beim zweiten Teil des Interviews stehen die Themen Angst und Kontrolle und das darauf ausgerichtete Ritual der Sterbehütte im Zentrum:

Interview und Kurzportrait direkt auf Kraftbaum besuchen: Teil 1 und Teil 2

Jahresbriefe Archiv

Referenzen

«Mich direkt mit dem Sterben und dem Tod zu befassen war eine neue wichtige Erfahrung für mich... Ich bin stolz... und verspüre jetzt viel Frieden in mir.»
A.R. aus Neerach

Mehr Referenzen

Zertifikate/Mitgliedschaften

National Guild Of Hypnotisists
The Omni Hypnosis Training Center
Berufsverband für professionelles Persönlichkeitstraining
VPT Fachverband für Hypnose

Downloads

Ablauf und Anfahrt